Dienstag, 10. Juni 2008

Kunstoffensive der Polizei

Die besonderen Einsatzkräfte der Ankaraner Bereitschaftspolizei ("Çevik Kuvvet") werden heute um 21.00 Uhr auf der Akün-Bühne das Spiel des türkischen Theaterpioniers Haldun Taner "Gözlerimi Kaparım Vazifemi Yaparım" (zu deutsch: "Ich schließe meine Augen und verrichte meinen Dienst") aufführen.

Die kostenlos besuchbare Darbietung geht auf die Initiative der zuständigen Polizeidirektion zurück, die Polizei über den Weg der Kunst mit der Bevölkerung zu versöhnen. So besteht nicht nur das Ensemble aus Polizisten, sondern auch das restliche technische Team. Der Regisseur, Kommissar Selçuk Şimşek, betonte, das seine Kollegen tagsüber Dienst geschoben hätten und sich die Nächte mit Proben um die Ohren geschlagen hätten.

Bei der Auswahl eines passenden Stückes habe man jedoch auf die Hilfe der Dramaturgen des Ankaraner Staatstheaters zurückgegriffen. Die Entscheidung für das Stück Taners wurde aus einer Auswahl von ca. 90 Werken getroffen.

1 Kommentare:

Stefan Kretschmer hat gesagt…

Herrliches Foto!