Donnerstag, 15. Januar 2009

Armenier bedanken sich

Eine Gruppe armenischstämmiger Intellektueller und Künstler hat eine Dankeskampagne für die Initiatoren der Initiative „Ich entschuldige mich“ gestartet.

„Teşekkürler“ - Viele Dank. Dies ist der Anfang des Textes der Unterschriftenkampagne, mittels derer sich armenischstämmige Intellektuelle und Künstler bei den türkischen Initiatoren von „Ich entschuldige mich“ bedanken. Die in Frankreich und Kanada lebenden Armenischstämmigen sprechen den türkischen Aktivisten ihre Unterstützung aus und betonen, dass deren Engagement ein historisches Zeichen der Verständigung und des Fortschritts sei.

Unter den Unterzeichnern befinden sich die französische Schauspielerin und Regisseurin Simon Abkaryan, der Schauspieler und Produzent Serge Avedikyan, der Schriftsteller Denis Donikyanian, der in Toronto lebende Regisseur Atom Egoyan, Robert Guedigayan, Jean-Claude Kebabciyan, Nairi Nahapetiyan, Gerard Torikyanyar sowie der Philosoph Michel Mariyan.

1 Kommentare:

Jürgen hat gesagt…

Ich finde beide Seiten mutig. Warum sollte nicht ene Seiten den ersten Schritt machen? Welche ist doch schon fast egal. Es ist eine Schande, dass zwei Nachbarn, die sich seit Jahrhunderten einen Flecken Erde teilen, so miteinander umgehen - ganz egal, was einmal passiert ist.